Gremien

Die Gremien der Stiftung Wort und Tat sind ein Vorstand und ein Beirat. Der Vorstand der Stiftung Wort und Tat besteht aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter sowie drei weiteren Mitgliedern. Der Vorstand ist für die Verwirklichung der Ziele verantwortlich, die in der Satzung aufgeführt sind, und gewährt Leistungen. Die Geschäfte der Stiftung führt der Referent der Stadtdekanin, Diakon Dietmar Frey. Der Stiftungsbeirat hat die Aufgabe, den Stiftungsvorstand zu unterstützen, zu beraten und fachlich zu begleiten. Er kann gegenüber dem Stiftungsvorstand Vorschläge zur Verwendung der Erträge einbringen.

Die Vorstandsmitglieder sind:

Portrait
Bildrechte: Dekanat/O. Bodmer





Kirchenrat Klaus Schmucker, Leiter der Evangelischen Dienste München, Vorsitz des Vorstandes

Florian Baier
Bildrechte: Dekanat München/mck





Leitender Kirchenrechtsdirektor Florian Baier, Geschäftsführer des Evang.-Luth. Kirchengemeindeamtes München, stellvertr. Vorsitzender des Vorstandes

Barbara Kittelberger
Bildrechte: Dekanat/O. Bodmer





Stadtdekanin Barbara Kittelberger, Evang.-Luth. Dekanatsbezirk München

Dagmar Krumpach
Bildrechte: Dekanat/mck





Dagmar Krumpach, Präsidium der Dekanatssynode





Dr. Eike Schulz, Mitglied der Dekanatssynode

 

Mitglieder des Beirates sind:

Marcus Schlemmer
Bildrechte: Dekanat/O. Bodmer





Chefarzt PD Dr. med. Marcus Schlemmer, Krankenhaus Barmherzige Brüder - Palliativstation

Diana Stachowitz
Bildrechte: Dekanat/O. Bodmer



 

Diana Stachowitz, Bayerischer Landtag, SPD-Fraktion (Vorsitzende des Beirates)

Unterländer
Bildrechte: privat





Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Joachim Unterländer, Vorsitzender Landeskomitee der Katholiken in Bayern

Manfred Weber
Bildrechte: Dekanat/O. Bodmer





Manfred Weber, Gemeinsam Leben Lernen e.V., stellvertr. Vorsitzender des Beirats

 

Geschäftsführung:

Dietmar Frey
Bildrechte: Dekanat/O. Bodmer





Diakon Dietmar Frey, Referent der Stadtdekanin